books-1215672_1280

 Januar 2019

Wer die Nachtigall stört
Rassismus der USA in Film und Literatur
American Dream (Hollywood und Literatur) aus afroamerikanischer Sicht ?
von Onkel Toms Hütte , über Mark Twain, Vom Winde verweht , Wer die Nachtigall stört zu Toni Morrison, Slave Narratives bis zu aktuellen Oscar-Preis-Filmen und wie The Help und Get out
Vortrag
Studium generale, Volkshochschule München, Giesing
Samstag, 26. Januar 2019 , 14- 17 Uhr

 

März 2019

 

KÖNNEN BÜCHER UND FILME DIE WELT VERÄNDERN?
DER RASSISMUS DER USA IN ROMAN UND
FILM

Workshop
Anti-Rassimus-Tage der Landeshauptstadt München
12. März + 14. März 2019   (geschlossene Veranstaltung)

„FEURIG“
GOLDMUND-ERZÄHLFEST
Erzählkunstabend
Ars Musica, Kleinkunstbühne im Stemmerhof, München-Sendling
Freitag, 15. März 2019, 20 Uhr
hhttps://www.goldmund-erzaehlakademie.de/goldmund-special/goldmund-erz%C3%A4hlfest-stemmerhof/ttps://www.goldmund-erzaehlakademie.de/goldmund-special/goldmund-erz%C3%A4hlfest-stemmerhof/

 

 HUMOR BIS MELODRAMA
DER RASSISMUS DER USA IN ROMAN UND FILM
Vortrag
Anti-Rassimus-Wochen der Stadt Karlsruhe
Freitag, 22. März 2019   (in Planung )

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

23.03 2017

u1_978-3-596-90006-0

©fischerverlage.de

Die Vorbereitung  für die Goldmund Lesereise läuft auf Hochtouren.  Neben Dante und Petrarca steht Boccaccio im Vordergrund. Das Dekameron, entstanden zwischen Mittelalter und Renaissance, eine Sammlung von 100 Novellen. Das Spiel der Liebe in vielen Varianten, erotisch, frivol, derb, edel und hochherzig. Für einen Erzählkünstler eine Inspiritaionsquelle für neue Stoffe, für den Literaturwissenschaftler eine Quelle an Referenzen in die Antike und in die Neuzeit. Eine Entdeckung und Fundgrube an Geschichten.